TC Seefeld
Spiel, Satz und Sieg - Neue Tennis-Anlage ist eröffnet

Obmann Markus Taglieber (li) und Sportwart Thomas Seidner waren die ersten, die auf der neuen Tennisanlage in Seefeld ihre Rackets schwangen
2Bilder
  • Obmann Markus Taglieber (li) und Sportwart Thomas Seidner waren die ersten, die auf der neuen Tennisanlage in Seefeld ihre Rackets schwangen
  • hochgeladen von Gerd Harthauser

(harti) Wegen der nass-kühlen Witterung im Mai konnten die Seefelder Tennisfreunde die ersten drei Plätze ihrer neuen Anlage erst Mitte letzter Woche in Betrieb nehmen. Am Wochenende starteten sie dann auf den eigenen Courts in die Rundenspiele, davor hatten ihnen die Tennisfreunde aus Zirl  ausgeholfen. Plätze und Spieler scheinen in guter Verfassung zu sein, wenngleich die erste Begegnung gegen Ellmau knapp mit 4 : 5 verloren ging.
 
Wie Obmann Markus Taglieber zum Baufortschritt mitteilte, sollen in den nächsten Wochen die drei weiteren vorgesehenen Plätze spielbereit sein, die zusätzlichen zwei schmäleren -nicht für Doppel geeigneten- werden erst danach fertig gestellt. Taglieber ist optimistisch, dass im Laufe der Saison die neue Tennisanlage zusammen mit dem Clubhaus tatsächlich so ein Schmuckkastl wird, wie geplant.

Wie bereits mehrfach berichtet, mussten die alte, in die Jahre gekommene Anlage und das Clubhaus der Nordischen WM weichen, weil der schwedische Hauptsponsor Storaenso ein repräsentatives Gebäude in der Nähe der Wettkampfstätten benötigte. Dies wurde auf dem Grundstück des ehemaligen Clubhauses errichtet und nach einigen Umbauten steht es seit Anfang Mai dem TC Seefeld als modernes Clubhaus zur Verfügung.

Obmann Markus Taglieber (li) und Sportwart Thomas Seidner waren die ersten, die auf der neuen Tennisanlage in Seefeld ihre Rackets schwangen
Am Sonntag, gegen Ellmau, ging es schon voll zur Sache.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen