Tiroler Meisterschaft Taekwondo - Telfs schlägt wieder zu

Bei der am Samstag in Wattens stattgefundenen Tiroler Meisterschaft in Taekwondo konnten sich die Telfer Kämpfer wieder hervorragend in Szene setzten.

Wenn man bedenkt, dass Tirol die Hochburg des Taekwondo darstellt, ist es umso erfreulicher, dass 6 Kämpfer von Telfs eine Medaille ergattern konnten.

Nach spannenden Vorkämpfen und nervenaufreibenden Finalrunden sicherten sich Tobias Laser und Johanna Ganneider die Goldene und sind somit Tiroler Meister in Ihrer Klasse.
Koholka Christopher schaffte ein Doppel und holte sich nach der Goldenen bei den Staatsmeisterschaft im Herbst auch den ersten Platz bei den Tiroler Meisterschaften.

Dominik Figl, musste sich nur im Finale geschlagen geben und holte sich verdient Silber.
Die jüngste Teilnehmerin, mit gerade erst 7 Jahren, Katharina Laser wurde ebenfalls mit Silber belohnt.

Die Bronze Medaille in einer stark besetzten Klasse holte sich Maxemilian Ganneider.

Das ganze Ergebniss wurde noch mit den hervorragenden 5 Plätzen von Brigitte Kernstock und Bubalo Lazar abgerundet.

Die Coaches Radan Jungic und Koholka Stephan gratulieren ihren Schützlingen und freuen sich schon auf weitere spannende Wettkämpfe.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen