Ein Frühstück, das sich lohnt: Über 1 Million Euro Umsatz!

Unternehmerinnen und Unternehmer aus dem Mittleren Oberinntal  beim gemeinsamen Businessfrühstück.
3Bilder
  • Unternehmerinnen und Unternehmer aus dem Mittleren Oberinntal beim gemeinsamen Businessfrühstück.
  • Foto: Brabetz
  • hochgeladen von Georg Larcher

REGION. Das Netzwerk handelt unter dem Motto „Wer gibt, gewinnt“. Durch Empfehlungsmarketing können regionale Unternehmen der verschiedensten Branchen zusätzliche Umsätze generieren, ihren Geschäftserfolg verbessern und Arbeitsplätze sichern. Dazu die aktuelle Chapter Direktorin Larissa Randolf aus Silz: "Mundpropaganda und persönliche Empfehlungen durch Unternehmerkollegen sind absolut wirksame Vertriebs- und Marketinginstrumente. Letzte Woche hatten wir einen gemeinsamen Stand auf der Herbstmesse. Unsere Besucher waren von der Idee begeistert wie regionale Unternehmen, wertschätzend und wohlwollend miteinander vernetzt sind und sich gegenseitig weiterempfehlen“, erläutert Randolf weiter.

Das wöchentliche Frühstück des „BNI Chapter Hohe Munde“ für den Wirtschaftsraum Telfs findet jeden Dienstag von 06.45 bis 08.30 Uhr im Gasthof Neurauter in Hatting statt. Interessierte Unternehmer/innen sind als Gäste herzlich willkommen.
Eine gute Gelegenheit zum unverbindlichen Kennenlernen bietet sich beim „Besuchertag“ am Dienstag, dem 18. Oktober.
Anmeldung unter www.bni-tirol.at oder unter Tel. 0664 411 66 79.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen