09.11.2017, 12:23 Uhr

Cäcilia-Konzert der Musikkapelle Inzing

Wann? 25.11.2017 20:00 Uhr

Wo? Rathaussaal , Eduard Wallnöfer Platz, 6410 Telfs AT
Die Musikkapelle Inzing konzertiert im Rathaussaal Telfs - Samstag, 25.November, 20.00 Uhr
Telfs: Rathaussaal | Ein Besuch in Wien, ein junger Solist, mitreißende Filmmusik sowie originale Blasmusik stehen im Mittelpunkt des diesjährigen Cäcilia-Konzerts der Musikkapelle Inzing am Samstag, den 25. November im Rathaussaal Telfs. Der erste Teil beginnt mit der Jugendkapelle Inzing. Die Musikantinnen und Musikanten der Musikkapelle starten mit dem Vindobona-Marsch von Karl Komzak in das Konzert. Nach der Ouvertüre Ein Morgen, ein Mittag, ein Abend in Wien (Franz von Suppé) und dem Wiener Bürger Walzer (C.M. Ziehrer) verzaubert unser junger Solist Sebastian Geyr das Publikum mit seiner Posaune. Auf seiner Posaune garantiert er mit Over the Rainbow gefühlvolle Momente. Der Marsch Wien bleibt Wien von Johann Schrammel rundet den musikalischen Besuch in Wien ab.
Im zweiten Teil steht mitreißende Filmmusik am Programm. Mit Ben Hur und der Filmmusik zu Das Boot warten zwei spannende Werke auf die Zuhörer. Anschließend führt die Filmmusik aus Two Worlds die Zuhörer nach Afrika. Den Abschluss des Cäcila-Konzerts 2017 bilden das mystische Originalwerk Pilatus (Steven Reineke) sowie der Textilaku-Marsch (Karel Padivy).
Das Cäcilia-Konzert beginnt um 20 Uhr im Rathaussaal Telfs, die Musikkapelle Inzing mit Kapellmeister Andreas Kranebitter und Obmann Oswald Müller möchte alle Musikbegeisterten aus Nah und Fern herzlich einladen.
0
1 Kommentarausblenden
1.901
Sabine Knienieder aus Innsbruck | 16.11.2017 | 15:30   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.