21.05.2017, 17:30 Uhr

Verbundenheit mit der Natur

Alexander von Humboldt und die Erfindung der Natur von Andrea Wulf

BUCH-TIPP: Andrea Wulf – "Alexander von Humboldt und die Erfindung der Natur"

Der Naturforscher und Universalgelehrte Alexander von Humboldt starb vor mehr als 150 Jahren. Lebendig bleibt aber sein Verständnis von Natur, in der alles miteinander verbunden ist, der Mensch ist ein Teil davon. Humboldts "Erfindung der Natur" steht in diesem preisgekrönten Werk im Focus, das mahnend die Verwundbarkeit der Erde aufzeigt. Ein inspirierendes Buch und monumentale Biografie.
Verlag C. Bertelsmann, 560 Seiten, 25,70 €


Weitere Buch-Tipps finden Sie hier:

Bezirksblätter Buch-Tipps
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.