19.12.2017, 00:00 Uhr

Zeitlose Literatur des Mittelalters

BUCH TIPP: Wolfram von Eschenbach – "Parzival"

"Parzival" von Wolfram von Eschenbach (ca. 1170-1220) wurde von Franz Viktor Spechtler (Uni-Professor in Salzburg und Spezialist für mittelhochdeutsche Dichtung) ins Neuhochdeutsche übertragen. Die 24.810 Verse sind keine "leichte Lektüre". Wolfram von Eschenbach verarbeitet darin politische, gesellschaftliche und religiöse Probleme – teilweise kritisch ironisch und thematisch aktuell.
Verlag Wieser, ca. 850 Seiten, 3-Fach-Band, 44,85 €


Weitere Buch-Tipps finden Sie hier:
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.