24.09.2014, 00:00 Uhr

WOHLFÜHLEN: Jausenideen

200g Buchweizen ohne Fett im Topf anrösten, mit 400 ml kochendem Wasser aufgießen und zugedeckt weich kochen. In heißer Pfanne Kokosfett erhitzen, 4 Eßl. Pistazien und 4 Eßl. Rosinen darin anschwitzen. 4 in Spalten geschnittene Birnen zugeben und weich garen. Mit einer Prise Salz, Nelkenpulver und Zimt würzen. Buchweizen untermischen. Es sollten doppelt so viele Birnen wie Buchweizen sein. In kleine Weckgläser gefüllt! Fertig! Lässt sich bereits tags zuvor vorbereiten.
wohlfuehlen@elisabethkiss.at
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.