12.10.2014, 10:53 Uhr

Inntalcenter Telfs feierte Jubiläum

Telfs (bine). „Man feiere nur, was glücklich vollendet ist!“ (Johann Wolfgang von Goethe) Sehr glücklich vollendet wurde damals vor 10 Jahren das neue Inntalcenter Telfs, und dieses Jubiläum wurde am vorigen Freitag gebührend gefeiert. Am Nachmittag gab es mit einer Kinderschminkstation, mit Luftballon modellieren, mit Clown Leonardo, dem Kasperl-Theater „HoLaRo“, dem Geburtstagskerzen-Ausblas-Contest, der Kinder-Zaubershow „Phanthomas“, der Papierflieger-Meisterschaft und gratis Zuckerwatte vor allem für die kleinen Besucher ein buntes und fröhliches Geburtstagsprogramm zu erleben. Abends kamen dann mit der ORF Radio Tirol „Musiktruch’n“ mit Alex Weber und dem anschließend Konzert mit Schlagerstar GILBERT die größeren Gäste voll auf ihre Kosten. Ein großes Jubiläum für eine herausragende Telfer Wirtschaftsinstitution, die damals 2004 in nicht einmal einem Jahr erbaut wurde und 160 Menschen eine Arbeitsstelle bietet von denen 67 schon seit 10 Jahren im Inntalcenter arbeiten. Auch LH Günther Platter nahm diesen Festtag zum Anlass, um Glückwünsche an die Inntalcenter-Gesellschafter Herbert Föger, Klaus Waldhart und Getraud Haffner sowie an den Inntalcenter-Manager Alfred Unterwurzacher und den ehemaligen Inntalcenter-Manager Stefan Föger zu überbringen, ebenso gratulierten der Axamer Bgm. LA Rudolf Nagl, Bgm. Christian Härting mit fast sämtlichen Gemeinderäten und –vertretern, die Bürgermeister von Polling und Stams, die Shop-Partner, die Vertreter der Raika, TelfsPark Nina Bozeva-Olson, die Leiter der Veranstaltungszentren, Christian Santer und Markus Huber uva.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.