28.11.2016, 11:28 Uhr

Kleine und Große im gemeinsamen Lesefieber - Lesepatenschaft: NMS Anton Auer und VS Schweinester

Als sich die 3b der Neuen Mittelschule Anton Auer vor Kurzem auf den Weg in die Volksschule Schweinester machte, um die Kinder der 1a zu besuchen, freuten sich alle auf die ersten gemeinsamen Lesestunden, denn die Großen übernahmen die Lesepatenschaft für je ein Volksschulkind. Die Jugendlichen betreuten die 6-Jährigen liebevoll und diese bearbeiteten fieberhaft die Lesematerialien und lasen den Großen bereits erste Wörter vor. Im Laufe des Schuljahres wird die Lesepatenschaft vertieft und weitere schulübergreifende Leseaktionen werden stattfinden. Die Begeisterung der Kinder und Jugendlichen war intensiv spürbar.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.