02.04.2017, 12:34 Uhr

Ansturm bei der Aktion „Sauberes Telfs“

(Foto: Dietrich)

Einen großen Ansturm von Freiwilligen erlebte auch heuer die Aktion „Sauberes Telfs“. Rekordverdächtige 30 Vereine und Organisationen waren mit ihren Mitgliedern angetreten um die Wege und Fluren in und um Telfs dem traditionellen Frühlingsputz zu unterziehen.

TELFS. Auch zahlreiche nicht in Vereinen organisierte Helfer machten am Samstagvormittag beim Einsammeln des nach den langen Wintermonaten in der Natur herumliegenden Mülls mit.
Organisiert wurde die Aktion wie alljährlich vom Umweltbüro der Marktgemeinde und der Telfer Bergwacht. Die Gemeinde stellte für alle Beteiligten eine Jause und Getränke zur Verfügung, bei deren Verteilung auch wieder ein Fahrzeug der Fahrschule CM3 im Einsatz war.
Bürgermeister Christian Härting und Umweltreferentin GV Dr. Cornelia Hagele bedanken sich herzlich bei allen, die sich so uneigennützig und fleißig in den Dienst der Gemeinschaft gestellt haben!
(Quelle: telfs.at)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.