01.10.2017, 16:00 Uhr

Bibelverteilung 2017 abgeschlossen

Seit Anfang 2017 hat die ArcheTELFS über 15.000 Bibeln in 14 Gemeinden zwischen Inzing und Obsteig an Haushalte verteilt.

Das Auto vollgepackt mit Schachteln voller kleinen blauen Neuen Testamenten und die Rucksäcke und Taschen gefüllt mit Bibeln – so startete das Projekt im Februar. Die Mitglieder der ArcheTELFS machten sich auf den Weg, Gottes Wort als Geschenk an viele Oberländer zu verteilen. Beschenkt wurden die Gemeinden Inzing, Hatting, Pettnau, Polling, Flaurling, Oberhofen, Pfaffenhofen, Telfs, Mieming, Wildermieming, Rietz, Stams, Mötz und Obsteig. Die Reaktionen waren gespalten: von Freude bis zu Ärger und Verwirrung, war einiges zu sehen.
0
2 Kommentareausblenden
1.883
Sabine Knienieder aus Innsbruck | 12.10.2017 | 10:16   Melden
33
Sarah Heute aus Telfs | 12.10.2017 | 13:24   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.