07.06.2017, 13:06 Uhr

Dancing Star Martin Ferdiny als Moderator bei Simon Reitmaiers Konzert

(Foto: Ferdinand Reitmaier)

Der bekannte und beliebte ORF Moderator Martin Ferdiny, der strahlende Sieger der neuen Staffel von „Dancing Star“, hat auch mit Telfs zu tun.

TELFS. Denn er interpretierte als Fachmann und Moderator das „Konzert mit Gespräch“ beim Salzkammergut Festival in Gmunden 2016, das der bekannte Telfer Klarinettist als Solist des „Goldegg Quartetts“ in der Villa Lanna in Gmunden gestaltete. Dabei stand auch Ernst Ludwig Leitners „Klarinettenkonzert“, das der Komponist dem Telfer Klarinettisten Simon Reitmaier gewidmet hatte, auf dem Programm. Dieses hatte bekanntlich am 26. April 2016 in der „Kunsthalle arlberg 1800“ in St. Christoph seine glanzvolle Uraufführung erlebt. Martin Ferdiny ist selbst ausgebildeter Klarinettist und daher mehr als ein kompetenter Fachmann! Nochmals herzliche Gratulation dem bescheidenen und sympathischen „Dancing Star“ Sieger auch aus Telfs! (von Ferdinand Reitmaier)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.