03.12.2017, 16:55 Uhr

Das Robotik-Team des BRG/ BORG Telfs holt sich Gold!

Nach einem spannenden und aufregenden Wettbewerb steht eines fest. Das Robotik-Team des Brg-Borg-Telfs das zur First Lego League in den Disziplinen Robotikdesign, Forschung und Teamgeist angetreten ist, kann sich mit anderen Teams messen.
Ein bestens organisierter Bewerb am BFI in Innsbruck zeigt die Begeisterung vieler Tiroler SchülerInnen für das Thema Robotik. Die First Lego League ist für viele Robotik begeisterte Kinder der Einstieg ins Programmieren.

Mit dem Thema „Hydro Dynamics“ ist heuer sicher eines der Wichtigsten Anliegen der Menschheit im Fokus des Wettbewerbs: Sauberes Trinkwasser für uns und unsere Nachkommen .

Am Ende hats dann doch nur für Platz 11 gereicht und keiner der begehrten Glaspokale kann mitgenommen werden. Die Goldmedaille für den olymischen Gedanken des Dabeiseins muss reichen. Aber gelernt und mitgenommen haben Alle was: Teamgeist und Spass am Lernen sind oft wichtiger als der eine oder der andere Wettbewerbs-Punkt.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.