29.11.2016, 12:25 Uhr

Ein harmonisches Jahr voller Neuerungen geht zu Ende

MK Scharnitz beim Bezirksmusikfest in Seefeld
Mit dem Ende des Jahres geht für die Musikkapelle Scharnitz auch ein Jahr voller Neuerungen zu Ende.

Im Februar begannen die Proben unter dem neuen Kapellmeister Albert Korn, welcher bereits nach drei Proben das Publikum beim Winterkonzert mit seiner Musik in den Bann zog.

Um den Zuhörern bei den Konzerten im Sommer Abwechslung bieten zu können, ging die Probenarbeit sofort weiter. Im April zogen die Musikanten in das neue Probelokal ein, was für alle ein großer Motivationsschub war.

Neben der Freude über den neuen Proberaum konnte sich der Verein heuer über acht Neuzugänge freuen: Kevin Peckl am Waldhorn, Johanna Seelos am Tenorhorn, Claudia Mark am Saxophon, Hans und Franzi Ostler am Schlagwerk, Christian Rijavec als Fähnrich und Thomas Knapp und Lola Scharmer als Trommelkinder.

Im Oktober musste sich die Musikkapelle von ihrem langjährigen Musikanten, Ehrenmitglied und Gönner Hubert Heiss verabschieden.

Das heurige Musikjahr endete mit einer erfolgreichen Cäcilienfeier. Zu diesem Anlass traten die neu gruppierten „Isartaler Musikanten Scharnitz“ zum ersten Mal seit langer Zeit wieder auf. Philip Kluckner und Dominik Kranebitter wurden für ihre 15-jährige Mitgliedschaft sowie Alois Seelos für seine 40-jährige Mitgliedschaft geehrt.

Erfreuliches gibt es auch in der Musikerausbildung zu berichten. Es erlangte Claudia Mark heuer das Jungmusikerleistungsabzeichen (JMLA) in Bronze, Bianca Weiland und Melanie Wenger das JMLA in Gold.

Probenbeginn für das neue Jahr ist am Montag 09.01.2017 um 19:30 im Probelokal Scharnitz. Es würde uns freuen, wenn wir den einen oder anderen Neuzugang begrüßen könnten.

Wir bedanken uns bei allen, die unsere Musikkapelle Scharnitz im vergangenen Jahr tatkräftig unterstützt haben. Sei es durch Spenden, Mithilfe bei diversen Veranstaltungen oder auch durch Besuche bei unseren Konzerten. Ein besonderer Dank gilt auch den Musikanten der Nachbarkapellen für die Unterstützung bei unseren Ausrückungen. In diesem Sinne wünschen wir allen eine schöne Adventszeit und freuen uns auf das kommende Jahr!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.