17.12.2017, 15:14 Uhr

Ensemble Classico begeisterte in Oberhofen

(Foto: Kirchmair)
OBERHOFEN. Kürzlich gastierte das 12 köpfige Streicherensemble in Oberhofen im Mehrzwecksaal der Gemeinde und gestaltete ein stimmungsvolles Festkonzert. Dabei wurde das Ensemble Classico von der jungen Tirolerin Magdalena Saringer, sie studiert an der Musikuniversität in Wien Konzertharfe, begleitet. Das berühmte Harfenkonzert von Händel war nur einer der Höhepunkte des Konzertes, standen doch zahlreiche Kostbarkeiten der barocken und klassischen Literatur am Programm. Das Streicherensemble, welches aus internationalen Musikern besteht, bestach durch perfektes Zusammenspiel und samtweichen Klang. Die beiden Violinisten Pierre Chochand und Lui Chan begeisterten nun schon seit vielen Jahren immer wieder als Solisten und spielten an diesem Abend das Doppelkonzert von Vivaldi mit so viel Espirit, sodass der musikalische Funke auf das begeisterte Publikum restlos übersprang.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.