25.03.2017, 12:58 Uhr

Inzinger Schützen ermittelten ihre Meister

Die Sieger des Inzinger Kompanieschießens (v. l.): Schießwart Oblt. Ernst Markt, Richard Wachter, Hansjörg Grießer, Matthias Gollner, Magnus Haslwanter und Obm. Hannes Ziegler. (Foto: T. Ziegler)
Wie im Vorjahr gewann Magnus Haslwanter auch heuer wieder das Kompanieschießen der Schützenkompanie Inzing.
Im Finale der besten acht setzte sich Haslwanter, nach der Vorrunde noch Dritter, vor Matthias Gollner und Hannes Ziegler durch. Bei den Jungschützen und den Veteranen gab es mit Daniel Ziegler und Peter-Paul Ziegler ebenfalls die gleichen Sieger wie im Vorjahr.
Spannend verlief der Kampf um die Kompaniekette. Am Ende setzte Franz Kämpf den besten Tiefschuss und gewann vor Hansjörg Grießer und Franz Witsch.

Ergebnisse Kompanieschießen Inzing:
Tiefschuss: 1. Franz Kämpf 2. Hansjörg Grießer 3. Franz Witsch 4. Matthias Gollner 5. Michael Hurmann.
Schützen: 1. Magnus Haslwanter 2. Matthias Gollner 3. Hannes Ziegler 4. Thomas Ziegler 5. Kurt Griesmaier.
Jungschützen: 1. Daniel Ziegler 2. Moritz Gastl 3. Florian Reinisch 4. Ignaz Gadner 5. Noah Löffler.
Veteranen: 1. Peter-Paul Ziegler 2. Hansjörg Grießer 3. Richard Wachter.

Übrigens: Am 30. März und am 6. April (jeweils Donnerstag) findet ab 19.00 Uhr im Inzinger Schützenheim das beliebte Ostereier-Schießen statt. Dazu sind alle Interessierte herzlich eingeladen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.