02.11.2016, 08:36 Uhr

Jugendlicher Türke lief in Telfs in ein vorbeifahrendes Auto

TELFS. Am 01.11.2016 gegen 00.45 Uhr lenkte eine einheimische Frau (20) auf der Anton-Auer-Straße in Telfs einen PKW in Fahrtrichtung Osten, als plötzlich ein türkischer Staatsbürger (20) zwischen zwei geparkten PKWs auf die Straße direkt in die Seite des PKWs lief. Er wurde über die Motorhaube, die Windschutzscheibe und das Dach auf die Straße geschleudert, wo er mit Verletzungen unbestimmten Grades liegenblieb. Der Mann wurde von der Rettung in die Klinik nach Innsbruck eingeliefert.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.