01.07.2017, 10:47 Uhr

Kinderfest im Olympia in Seefeld: Ein Nachmittag voller Spaß ging zu Ende

(Foto: Holzknecht)

Das Olympia Sport- und Kongresszentrum Seefeld hat sich am 30. Juni wieder zur Kinderoase verwandelt und lockte mit dem Kinderfest viele kleine und große Besucher ins Erlebnisbad.

SEEFELD. Die bis zu 220 Besucher waren wieder voll motiviert ins Hallenbad gekommen und stürzten sich auf die unterschiedlichen Spielestationen im Wasser und an Land.
Großen Andrang gab es bei dem XXL-Wasserball, mit dem die Kinder übers Wasser laufen, Saltos schlagen oder sich wie im Hamster Rad fühlen konnten. Die Kleinsten freuten sich die selbstgebastelten Freundschaftsarmbänder mit nach Hause nehmen zu dürfen. Für Abwechslung zwischen den Spielen sorgten die Rutschen Durchgänge auf Österreichs einziger 140 Meter langen Wildwasserrutsche. Zum Abschluss bekam jedes Kind noch eine kleine Erinnerung mit nach Hause.
Ein großes Dankeschön geht an dieser Stelle an die Sponsoren des Kinderfestes, welche es ermöglicht haben, einen so tollen Nachmittag für die Kinder zu organisieren. Wir haben viele glückliche Kindergesichter gesehen und freuen uns schon auf das nächste Fest am 29. September.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.