08.12.2017, 08:41 Uhr

Körperverletzung in Seefeld

(Foto: Symbolfoto Polizei)
SEEFELD. Eine vorerst lautstarke Debatte zwischen zwei einheimischen Männern (25 und 24) eskalierte am 07.12.2017, gegen 23:28 Uhr in einem Lokal in Seefeld. Dabei schlug der 24-Jährige seinem Kontrahenten zuerst ein Glas ins Gesicht, anschließend verpasste er ihm noch einen Faustschlag ins Gesicht. Das Opfer wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades mit der Rettung in die Klinik Innsbruck eingeliefert. Nach Abschluss der Erhebungen folgen Anzeigen an die zuständigen Stellen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.