02.11.2016, 13:06 Uhr

„Lichternacht“ in Mösern

"Lichternacht" unter der Friedensglocke. (Foto: MG Telfs/Dietrich)
Eine besinnliche „Lichternacht“ verbrachten Besucherinnen und Besucher am Vorabend des ersten Novembers bei der Friedensglocke. Auf dem Glockenhügel wurden nicht nur Texte vorgetragen, die zum Nachdenken anregten. Auch der wunderbare Ausblick ins nächtliche Inntal begeisterte die Gäste. Die Aktion, die sich als Alternative zum Halloween-Treiben versteht und von einer Frauengruppe um GV Silvia Schaller organisiert wurde, soll nächstes Jahr wiederholt werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.