04.12.2017, 19:53 Uhr

Matinee und CD-Präsentation in der Villa Schindler

(Foto: MG Telfs/Dietrich)
TELFS. Bis auf den letzten Platz mit Kulturinteressierten gefüllt war der Konzertsaal der Villa Schindler am ersten Adventsonntag als der Telfer Spitzenmusiker, Klarinettist Simon Reitmaier und das Auner Quartett die neue CD präsentierten. Nach der Begrüßung durch den Kulturreferenten GV HR Josef Federspiel intonierten die Musiker im Rahmen der Matinee zwei der Werke, die auch auf der CD zu hören sind, nämlich Mozarts Klarinettenquintett (KV 581) und Max Regers Klarinettenquintett Op. 146. Das Publikum bedankte sich mit stürmischem Applaus für die meisterhafte Darbietung.

Die CD „Mozart, Leitner, Reger – Klarinettenquintette" mit Simon Reitmaier und dem Auner Quartett ist bei Gramola Vienna erschienen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.