04.11.2016, 19:37 Uhr

Mit „SAXON“ wird Telfs zur RockCity

(Foto: Veranstalter)
TELFS (bine). Am 18.11. ab 20:00 Uhr ist es wieder soweit, die Hardrock-Begeisterten werden wieder voll auf ihre Kosten kommen, wenn die britische Band SAXON mit ihrem brandneuen Album „Battering Ram“ im Telfer Rathaussaal gastiert. Mit dieser Band kommt definitiv ein „Flaggschiff“ der Szene und bringt noch gleich zwei weitere, namhafte, internationale Acts mit nach Tirol: „Last In Line“ mit dem Def Leppard Gitarristen Vivian Campbell und ihrer bombenstarke CD "Heavy Crown". Ebenso live am Start: "Girlschool", die britische Damenrockband, die bereits mit No Bros in den 80ern durch Europa tourte und die ihr aktuelles Langeisen "Guilty As Sin" in Telfs live präsentieren werden! Ein weiterer, schon jetzt legendärer Telfs-Lebt-Hardrock-Abend in "TelfsRockCity" ist somit garantiert! Tickets und Infos: www.telfslebt.at und in allen Ö-Ticket Verkaufsstellen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.