21.06.2017, 11:43 Uhr

Muttertagsausflug der Gemeinde Reith b.S.

(Foto: Privat)
REITH/S. Auch dieses Jahr lud die Gemeinde Reith bei Seefeld ihre Mütter zum traditionellen Muttertagsausflug ein. Erster Programmpunkt war das malerische Mühlendorf in Gschnitz.
Der Bürgermeister von Gschnitz, Ing. Christian Felder MBA, lies es sich nicht nehmen, die Damen persönlich durch das wildromantische Mühlendorf zu führen. Anschließend führte der Weg ins Stubaital. Mit den Serlesbahnen in Mieders gings hinauf zum Bergrestaurant Koppeneck, wo die Mamas kulinarisch verwöhnt wurden. Gut gestärkt wanderten die sportlichen Damen zur Maria Waldrast bzw. ließen sich die Gemütlicheren mit dem Bummelzug dorthin kutschieren. Nach einer kleinen Andacht in der Klosterkirche und anschließendem Kaffee und Kuchen im Klosterrestaurant musste leider wieder die Heimfahrt angetreten werden. Im Gasthaus Hirschen klang dieser herrliche Tag in den Abendstunden aus.

Die teilnehmenden Mütter möchten sich auf diesem Wege bei Bürgermeister Mag. Dominik Hiltpolt und Vizebürgermeister Friedl Berger für diesen geselligen Tag herzlichst bedanken.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.