20.06.2017, 08:28 Uhr

Schwerverletzter nach Traktorabsturz in Telfs-Buchen

(Foto: zeitungsfoto.at)
TELFS. Am 19.06.2017 gegen 18:40 Uhr lenkte ein 52-jähriger Mann aus Telfs seine Zugmaschine im Ortsteil Buchen von Nord-Westen kommend auf der Buchener Landesstraße in Richtung Süd-Osten. Bei gerader Straßenführung verlor der Lenker aus bisher ungeklärter Ursache die Kontrolle über den Traktor, prallte gegen den rechts neben der Fahrbahn angebrachten Holzzaun und geriet auf ein steil abfallendes Feld, wo sich der Traktor überschlug und nach ca. 25 Metern zum Stillstand kam.
Der 52-jährige Lenker wurde durch den Unfall unbestimmten Grades verletzt und nach der Erstversorgung von der Rettung in die Klinik nach Innsbruck gebracht.
An der Zugmaschine entstand erheblicher Sachschaden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.