08.10.2017, 12:06 Uhr

Sommer-Leseclub Finale mit Heinz Janisch in Zirl

Sommer-Leseclub Finale mit Heinz Janisch in Zirl und Zams. (Foto: SLC Zams)
ZIRL (tusa). Bereits zum fünften Mal fand heuer der Tiroler Sommer-Leseclub statt. 53 Buchhandlungen nahmen an der Initiative zur Leseförderung teil und feierten Ende September bei Lesungen der beliebten Kinderbuchautoren Heinz Janisch und Thomas J. Hauck mit den jungen Bücherfreunden aus ganz Tirol. „Die Urlaubs- und Ferienzeit ist für viele eine Chance „endlich“ Zeit zum Lesen zu finden, sich mit Freude in spannende, unterhaltende, dicke und dünne Bücher zu vertiefen. Der Sommer-Leseclub versteht sich als Wegbereiter, dieser Leselust auch möglichst ungehindert nachgehen zu können“, so Regina Stolze-Witting, Tyrolia-Buchhändlerin und eine der Koordinatorinnen der Aktion. So fand auch zum Abschluss des Sommer-Leseclubs eine besondere Lesung mit dem bekannten österreichischen Kinderbuchautor Heinz Janisch in der Bibliothek Zirl statt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.