27.11.2017, 12:20 Uhr

Telfs: CD-Präsentationen von und mit Peter Reitmeir

Wann? 10.12.2017 20:00 Uhr

Wo? Noaflhaus, Untermarktstraße 20, 6410 Telfs AT
(Foto: ASR Landeck)
Telfs: Noaflhaus | TELFS. Peter Reitmeir, 20 Jahre Obmann des Tiroler Volksmusikvereins und als Kenner dieses Genres weit über die Grenzen hinaus bekannt, präsentiert am 10. Dezember 2017 um 20 Uhr im Telfer Noaflhaus zwei neue CDs.
Mit dem „Kohlbrünndl Viergsang“, den er seit 2005 vokal und mit seiner Harfe begleitet, wird Liedgut großteils aus dem reichen Tiroler Volksliedschatz, aber auch Lieder neueren Ursprungs gepflegt. Zum Namen: Die Mitglieder dieses Ensembles trinken in der Probe gerne das Wasser des Kohlbrünndls, einer Trinkwasserquelle aus Grinzens. „Es isch Advent“ ist der Titel dieser CD.
Peter Reitmeir hat in den vergangenen Jahrzehnten umfangreiche Feldforschungen zur Tiroler Volksharfe gemacht. Zu einer Zeit als man das Harfenspiel noch in keiner Musikschule lernen konnte, hat er die zahlreichen Harfenspieler in Tirol aufgesucht und ihre Stücke notiert. Ihm geht es darum, die Frische und Lebendigkeit des Musizierens zu dokumentieren. „Tiroler Harfenstücke III“ ist der Titel seines neuesten Tonträgers.
Die Moderation übernimmt Joch Weißbacher.
Zu dieser Veranstaltung, die der Heimatbund Hörtenberg gemeinsam mit der Marktgemeinde Telfs organisiert hat, sind alle Liebhaber der Tiroler Volksmusik sehr herzlich eingeladen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.