22.06.2017, 07:21 Uhr

Theaterschmiede entführt ins Mafia-Milieu

(Foto: Theaterschmiede)
IBK (bine). Zum Saisonende zeigt die Theaterschmiede eine neue Bartheater-Eigenproduktion: „Mafia Tricolore“. Nach der erfolgreichen Produktion von „Moulin Rouge“ verlässt die junge Truppe Frankreich und wagt sich in das schummrige Italien der 20er Jahre. Dem Publikum wird neben italienischem Flair ein kurzweiliger Abend mit rasantem Schlagabtausch und viel Amore geboten. Das Neapel der 20er Jahre ist von Verboten geprägt: Alkohol, Tabak und Glücksspiele sind tabu. Ein Glück, dass es da Don Leones Bar gibt, dort wird nämlich unter der Hand alles über die Theke gereicht. Eigentlich läuft alles ganz gut, bis am Ende alles auf den Kopf gestellt wird und nichts mehr so ist, wie es mal war.
Uraufführung: 01.07.2017 im Club Lucifer, Ing.-Etzel-Straße 52, 6020 Innsbruck. Weitere Termine: 06.07., 13.07., 14.07. und 15.07.2017, jeweils um 20:00 Uhr. Reservierung 0650/5105661. Mehr Informationen unter: www.theaterschmiede.at
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.