19.01.2018, 11:18 Uhr

Türen, Augen und Ohren auf in der NMS Anton Auer!

Nach der vom Schulchor umrahmten Begrüßung konnten sich die Volksschulkinder beim „Tag der offenen Tür“ über die Neue Mittelschule Anton Auer informieren. Mit Begeisterung absolvierten sie ein Fitness-Programm, lernten englische und italienische Wörter sowie einen Tanz und bereiteten eine gesunde Jause zu. Verschiedene Lernspiele zeigten, dass Lernen Spaß macht. Die Theatergruppe präsentierte ein witziges Märchen. Die NMS Anton Auer bietet zusätzliche Stunden in allen Hauptfächern an, in denen die deutsche und englische Sprache sowie die mathematischen Fähigkeiten abwechslungsreich geübt und trainiert werden, darüber hinaus gibt es frei wählbare Projekte (Italienisch, Theater, Chor, Fußball usw.).

Außerdem lernen alle Kinder im Projekt „Kommunikation und Präsentation“, wie sie Referate halten sollten und ihr persönliches Auftreten verbessern können. In der NMS Anton Auer werden die Kinder bestens auf weiterführende Schulen, die Berufswelt und das Leben vorbereitet.
0
1 Kommentarausblenden
2.490
Sabine Knienieder aus Innsbruck | 24.01.2018 | 08:45   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.