19.12.2017, 10:14 Uhr

Versuchter und vollendeter Einbruchsdiebstahl in zwei Wohnhäuser in Inzing

(Foto: Symbolfoto Polizei)
INZING. Durch Nachsperren mit einem am 7. Dezember 2017 gestohlenen Schlüssel versuchten bislang unbekannte Täter in der Nacht zum 19. Dezember 2017 in ein Einfamilienhaus in Inzing einzubrechen. Da der Hausbesitzer die Türschlösser bereits ausgetauscht hatte, brach der Schlüssel jedoch ab und die Täter gelangten nicht in das Innere des Gebäudes.
Zirka 2 Stunden später drückten unbekannte Täter, vermutlich mit Körperkraft, die Eingangstüre eines Nachbarhauses (Einfamilienhaus) auf und entwendeten daraus einen, im Büro des Hauses befindlichen, Haustürersatzschlüssel. Der Hausbesitzer verständigte ca. 20 Minuten später die Polizei. Eine sofortige Fahndung im Nahebereich verlief vorerst negativ.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.