08.07.2017, 18:37 Uhr

Volksschauspiele-Flair am Telfer Monatsmarkt

TELFS (bine). Die aktiven und engagierten Standler präsentierten sich bei herrlichstem Sommerwetter am Samstag beim Telfer Monatsmarkt erneut mit frischen Produkten, Schmankerln und Spezialitäten aus der Region sowie mit Handwerks- und Handarbeitskunst. Auch der beliebte Messerschleifer F.Knives sowie der Glasbläser von Karner-Glas waren wieder im verkehrsfreien Untermarkt zu finden und begeisterten die schaulustigen Besucher. Für alle Kinder, die anstatt zu shoppen lieber lesen, spielen, basteln und malen wollten standen die Türen der Bücherei & Spielothek Telfs offen.
Wie bei jedem Monatsmarkt durfte natürlich auch dieses Mal der musikalische und unterhaltende Teil nicht fehlen. Es musizierte die Gruppe „Hoch Tirol“.
Außerdem präsentierten sich die Tiroler Volksschauspiele mit dem Duell des „Boanlkramers“ (vulgo Tod) und des Brandner Kaspar (aus dem Stück „Der Brandner Kaspar und das ewig‘ Leben“) und lieferten so einen Geschmack auf das kommende Schauspiel-Event im Zirkuszelt. Und das war bestimmt kein Irrtum, denn der Tod ist die "obrigste Instanz und da gibt es keinen Irrtum"!
Im Anschluss an das Volksschauspiele-Zuckerl war noch der Männergesangsverein Liederkranz zu hören, der unter dem Motto „G´sungen und G´spielt“ für gute Stimmung sorgte.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.