02.10.2017, 09:16 Uhr

Zirler Bauern dankten für die gute Ernte

(Foto: zeitungsfoto.at)
ZIRL. Wegen dem Regenwetter am Sonntag musste der Gottesdienst beim Erntedankfest in Zirl nach einigen Jahren wieder in die Kirche verschoben werden. Die Erntedankkrone in der Marktgemeinde wird von den Burschen der Zirler Türggeler gebunden und auch zur Hl. Messe getragen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.