02.11.2017, 09:28 Uhr

Zirler Kindergarten "Am Schlossbach" feierlich eröffnet

LR Johannes Tratter und Bgm. Thomas Öfner im Gespräch mit Kindergartenleiterin Martina Schmid beim Besuch des neuen Kindergartens „Am Schlossbach“ in der Marktgemeinde Zirl. (Foto: Kiss)

Am 21. Oktober wurde in der Marktgemeinde Zirl der neue Kindergarten „Am Schlossbach“ eingeweiht und feierlich eröffnet.

ZIRL. Pfarrer Dr. Gabriel Thomalla spendete den Segen für das Gebäude und alle, die dort ein- und ausgehen. Dir. DI Walter Soier, Geschäftsführer der bauausführenden Fa. WE Tirol, freute sich über das gelungene Projekt, und der besondere Dank von Bgm. Mag. Thomas Öfner galt nicht zuletzt dem Land Tirol für die hohen Landesförderungen zu diesem Bau.
Zur Begeisterung aller Besucher und der zahlreichen Ehrengäste gab es abschließend ein Ständchen der dort „beheimateten“ Kindergartenkinder.

Bereits mit Beginn des Kindergartenjahres 2017/18 haben zwei Kindergartengruppen im dortigen, mittlerweile vierten Kindergartenstandort in Zirl ihren Betrieb unter der Leiterin Martina Schmid aufgenommen.

Bei der Umsetzung dieses Kindergartenprojektes ist es gelungen, den budgetierten Kosten-rahmen einzuhalten. Vom Land Tirol, Abt. Gemeinden (LR Johannes Tratter) und Abt. Bildung (LRin Beate Palfrader) erhielt die Marktgemeinde Zirl sehr hohe Bedarfszuweisungen, ohne die dieser vierte, dringend benötigte Kindergartenstandort in Zirl nicht möglich gewesen wäre.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.