offline

Mag. Andrea Hackl

105
Heimatbezirk ist: Telfs
105 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Regionauten.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschüsse: 2 Punkte
Kurzbeitrag: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 25.08.2016
Beiträge: 13 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 0
Folgt: 0 Gefolgt von: 0
Lehrerin für Angewandte Informatik, Betriebswirtschaft und Rechnungswesen, EDV-Kustodin an der HBLFA Tirol Höhere Bundeslehr- und Forschungsanstalt für Landwirtschaft, Ernährung, Lebensmittel- und Biotechnologie (vormals HBLA Kematen)
33 Bilder

4. bis 8. Juni 2018 k.i.d.Z.21-Projektwoche der 1A der HBLFA Tirol in Obergurgl

Mag. Andrea Hackl
Mag. Andrea Hackl | Westliches Mittelgebirge | am 09.08.2018 | 11 mal gelesen

Kematen in Tirol: HBLFA Tirol - Höhere Bundeslehr- und Forschungsanstalt Tirol für Landwirtschaft, Ernährung, Lebensmittel- und Biotechnologie | Klimawandel spielt an der HBLFA Tirol mit Landwirtschafts- und Ernährungsschwerpunkt in so gut wie jedem Unterrichtsfach eine wichtige Rolle. Die SchülerInnen sind die EntscheidungsträgerInnen aber auch die Betroffenen der Auswirkungen des Klimawandels im kommenden Jahrhundert. Bei k.i.d.Z. 21 setzte sich jede/r einzelne mit den Fragen, die sie direkt betreffen oder beschäftigen auseinander und findet im Austausch mit...

10 Bilder

Tag der offenen Schule an der HBLFA Tirol - Schulstandort Kematen 2019

Mag. Andrea Hackl
Mag. Andrea Hackl | Westliches Mittelgebirge | am 09.08.2018 | 15 mal gelesen

Kematen in Tirol: HBLFA Tirol - Höhere Bundeslehr- und Forschungsanstalt Tirol für Landwirtschaft, Ernährung, Lebensmittel- und Biotechnologie | Die HBLFA Tirol ist die einzige landwirtschaftliche Schule in Tirol, die mit der Matura abschließt. Wer Interesse an Landwirtschaft, Ernährung, an der Natur und Naturwissenschaften hat, dazu Wert auf eine gute wirtschaftliche Ausbildung und Allgemeinbildung legt, ist an der HBLFA Tirol an der richtigen Schule. Die Schwerpunkte der Schule … • Allgemeinbildung • Naturwissenschaft • Landwirtschaft und Gartenbau •...

10 Bilder

EU-TAG IN WIEN

Mag. Andrea Hackl
Mag. Andrea Hackl | Westliches Mittelgebirge | am 09.08.2018 | 16 mal gelesen

Kematen in Tirol: HBLFA Tirol - Höhere Bundeslehr- und Forschungsanstalt Tirol für Landwirtschaft, Ernährung, Lebensmittel- und Biotechnologie | Europatag für Schülerinnen und Schüler der Höheren land- und forstwirtschaftlichen Schulen Junge Menschen sind von politischen Entscheidungen ganz besonders betroffen, schließlich geht es um ihre Zukunft. Deshalb ist es gerade für sie wichtig zu sehen, wie Politik funktioniert. Bundesministerin Elisabeth Köstinger hat daher am 9. Mai 2018 – dem Europatag – Schülerinnen und Schüler der 11 Schulen des Bundesministeriums für...

9 Bilder

HBLFA Tirol ist Botschafterschule des Europäischen Parlaments

Mag. Andrea Hackl
Mag. Andrea Hackl | Westliches Mittelgebirge | am 09.08.2018 | 14 mal gelesen

Kematen in Tirol: HBLFA Tirol - Höhere Bundeslehr- und Forschungsanstalt Tirol für Landwirtschaft, Ernährung, Lebensmittel- und Biotechnologie | Das Projekt „Botschafterschule für das Europäische Parlament“ dient dazu, ein europaweites Netzwerk zwischen Schulen aufzubauen. Ziel ist, das Bewusstsein für Europa und für das Parlament zu stärken. Es richtet sich an Schulen, die sich mit europapolitischen Fragen in besonderer Weise auseinandersetzen. Das Europäische Parlament setzt in allen EU-Staaten auf Wissenstransfer. In Österreich unterstützt das Haus der EU in...

10 Bilder

Besuch des Österreichischen Parlaments mit Bundesrat Dr. Peter Raggl

Mag. Andrea Hackl
Mag. Andrea Hackl | Westliches Mittelgebirge | am 09.08.2018 | 16 mal gelesen

Kematen in Tirol: HBLFA Tirol - Höhere Bundeslehr- und Forschungsanstalt Tirol für Landwirtschaft, Ernährung, Lebensmittel- und Biotechnologie | OStRin Profin DIin Beate Mayerl und Maga Andrea Hackl reisten mit den Juniorbotschafter/-innen Elena Pfefferle aus Wenns, Juliana Raggl aus Schönwies und Leonhard Auer aus Schmirn nach Wien. Der erste sehr spannende Punkt war die Möglichkeit einen Blick hinter die Kulissen des Österreichischen Parlaments, das derzeit in der Hofburg untergebracht ist, zu werfen. Die organisierte Führung brachte sie am Beginn unter das...

139 Bilder

Maturafeier 2018 an der HBLFA Tirol

Mag. Andrea Hackl
Mag. Andrea Hackl | Westliches Mittelgebirge | am 09.08.2018 | 19 mal gelesen

Kematen in Tirol: HBLFA Tirol - Höhere Bundeslehr- und Forschungsanstalt Tirol für Landwirtschaft, Ernährung, Lebensmittel- und Biotechnologie | … GAUDEAMUS IGITUR! …  Mit Dankesgottesdienst, Festakt und Festessen feierte die Höhere Bundeslehr- und Forschungsanstalt (HBLFA) Tirol die diesjährigen Absolventinnen und Absolventen, die ihre mündliche Reife- und Diplomprüfung zwischen 18. und 21. Juni 2018 erfolgreich abgelegt hatten. In seiner Festrede gratulierte LHStv. ÖR Josef Geisler und hob die große Bedeutung hochwertiger Bildung hervor , wie sie an der HBLFA...

25 Bilder

Diplomarbeitenpräsentationen an der HBLFA TIROL

Mag. Andrea Hackl
Mag. Andrea Hackl | Westliches Mittelgebirge | am 08.08.2018 | 34 mal gelesen

Kematen in Tirol: HBLFA Tirol - Höhere Bundeslehr- und Forschungsanstalt Tirol für Landwirtschaft, Ernährung, Lebensmittel- und Biotechnologie | Am 20. und 23. 04. 2018 wurden die schriftlichen Arbeiten der Abschlussjahrgänge 3A und 5B in einem feierlichen Rahmen präsentiert. Die Arbeiten von 47 Diplomandinnen und Diplomanden wurden einer interessierten Hörerschaft, den Betreuungslehrpersonen und den Mitgliedern der Prüfungskommission in Kurzvorträgen präsentiert. Einen wesentlichen Teil der schriftlichen Abschlussprüfung stellt die Diplomarbeit dar, für die...

8 Bilder

Schülerinnen und Schüler der HBLFA Tirol unterstützen die Bundesforste bei der Bergwaldsäuberung

Mag. Andrea Hackl
Mag. Andrea Hackl | Westliches Mittelgebirge | am 31.07.2017 | 25 mal gelesen

Kematen in Tirol: HBLFA Tirol - Höhere Bundeslehr- und Forschungsanstalt Tirol für Landwirtschaft, Ernährung, Lebensmittel- und Biotechnologie | GEMEINSAM (HOLZ-)BERGE VERSETZEN Die 2. Klasse der Langform der HBLFA Tirol half gemeinsam mit OStRin Profin DIin Beate Mayerl und Klassenvorständin DIin Andrea Illmer-Zotlöterer ein Waldstück im Sellrain im Auftrag der Bundesforste zu säubern. Man nahm sich einen Abschnitt vor und das Ziel erreichte man gemeinsam sehr rasch. Deshalb wurde noch eine zweite Fläche gesäubert. Die Bundesforste bedanken sich bei der 2B...

28 Bilder

Maturafeier 2017 an der HBLFA Tirol

Mag. Andrea Hackl
Mag. Andrea Hackl | Westliches Mittelgebirge | am 27.07.2017 | 167 mal gelesen

Kematen in Tirol: HBLFA Tirol - Höhere Bundeslehr- und Forschungsanstalt Tirol für Landwirtschaft, Ernährung, Lebensmittel- und Biotechnologie | Die ganze HBLFA Tirol in Kematen feierte mit den MaturantInnen und deren Familien den Abschluss eines erfolgreichen Schulweges, der vielversprechend in die Zukunft führt. Unter dem Vorsitz von Ministerialrätin Maga Ingrid Veis vom Bundesministerium für Bildung traten 55 (!) Schülerinnen und Schüler zu den mündlichen Reife- und Diplomprüfung an der HBLFA Tirol an. Im letzten Schuljahr wurde erstmals die Zentralmatura...

10 Bilder

Diplomarbeitenpräsentationen an der HBLFA Tirol

Mag. Andrea Hackl
Mag. Andrea Hackl | Westliches Mittelgebirge | am 27.07.2017 | 96 mal gelesen

Kematen in Tirol: HBLFA Tirol - Höhere Bundeslehr- und Forschungsanstalt Tirol für Landwirtschaft, Ernährung, Lebensmittel- und Biotechnologie | Im Rahmen der Reife- und Diplomprüfung sind seit Einführung der neuen Prüfungsordnung alle Schülerinnen und Schüler der Abschlussklassen gefordert, eine Diplomarbeit zu verfassen. An der HBLFA Tirol handelt es sich dabei vorwiegend um Arbeiten in Teams bestehend aus zwei bis drei Personen. Im Zuge der abschließenden Prüfungen wurden von den Maturantinnen und Maturanten diese Arbeiten präsentiert. Die Aufgabenstellungen...

3 Bilder

HBLFA-Tirol-Schülerinnen unterstützen soziale Kleinprojekte im Sudan

Mag. Andrea Hackl
Mag. Andrea Hackl | Westliches Mittelgebirge | am 09.09.2016 | 79 mal gelesen

Kematen in Tirol: HBLFA Tirol - Höhere Bundeslehr- und Forschungsanstalt Tirol für Landwirtschaft, Ernährung, Lebensmittel- und Biotechnologie | Die Innsbrucker Psychotherapeutin Drin Edith Kaslatter leistet seit 2007 einen wichtigen Beitrag zur Umsetzung von Menschenrechten im Sudan. 2014 hat sich zur Unterstützung ihres Engagements der Verein Emotion gegründet. Jüngst wurde auch ein Partnerverein im Sudan durch die dortige Regierung genehmigt. In einer Religionsstunde in der HBLFA Tirol berichtete Drin Kaslatter über ihre Arbeit. Ihr zentrales Anliegen ist der...

5 Bilder

Seit 01.09.2016 neu: Forschungs- und Bildungszentrum HBLFA Tirol

Mag. Andrea Hackl
Mag. Andrea Hackl | Westliches Mittelgebirge | am 02.09.2016 | 78 mal gelesen

Kematen in Tirol: HBLFA Tirol - Höhere Bundeslehr- und Forschungsanstalt Tirol für Landwirtschaft, Ernährung, Lebensmittel- und Biotechnologie | Am Standort Rotholz entsteht ein neues Forschungs- und Bildungszentrum: die Höhere Bundeslehr- und Forschungsanstalt für Landwirtschaft und Ernährung, Lebensmittel- und Biotechnologie Tirol (HBLFA Tirol). Der Schulstandort der Höheren Bundeslehranstalt für Landwirtschaft und Ernährung in Kematen wird nach Rotholz verlegt und mit der Bundesanstalt für Alpenländische Milchwirtschaft Rotholz, einer Serviceeinrichtung zur...

4 Bilder

Tag der offenen Tür an der NEUEN HBLFA Tirol

Mag. Andrea Hackl
Mag. Andrea Hackl | Westliches Mittelgebirge | am 25.08.2016 | 77 mal gelesen

Kematen in Tirol: HBLFA Tirol - Höhere Bundeslehr- und Forschungsanstalt Tirol für Landwirtschaft, Ernährung, Lebensmittel- und Biotechnologie | Am Samstag, dem 14. Jänner 2017, findet an der Höheren Bundeslehr- und Forschungsanstalt für Landwirtschaft und Ernährung, Lebensmittel- und Biotechnologie von 9 bis 14 Uhr der Tag der offenen Tür statt, an dem die Besucher das Bildungsangebot der Schule kennenlernen können. Neben Infoveranstaltungen gibt es laufend persönliche Führungen durch Schüler sowie Beratungsgespräche mit Direktor, LehrerInnen und SchülerInnen der...