offline

verena maringer

27
Heimatbezirk ist: Telfs
27 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Regionauten.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschüsse: 2 Punkte
Kurzbeitrag: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 03.10.2010
Beiträge: 4 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 0
Folgt: 0 Gefolgt von: 0
schwimmklub leutasch
2 Bilder

4 Medaillen für den Schwimmklub Leutasch bei den Tiroler Meisterschaften:

verena maringer
verena maringer | Telfs | am 14.07.2011 | 395 mal gelesen

Bronze gab es in der Junionrenklasse für Andreas Geiger aus Leutasch über 100 Brust und auch sein 6. Platz über 50 Freistil in 29,05 kann sich sehen lassen. Gleich 3 Medaillen erschwamm der erst 9 jährige Seefelder Marvin Glas in der Kinderklasse: Bronze über 50m Rücken, Silber über die kräfte aubende 200m Freistil-Distanz und Gold über 50 Schmetterling. Auch alle anderen SchwimmerInnen des Schwimmklub Leutasch konnten...

2 Bilder

Leutascher SchwimmerInnen im Innsbrucker Tivoli

verena maringer
verena maringer | Telfs | am 20.05.2011 | 256 mal gelesen

Die tapfersten SchwimmerInnen des Schwimmklub Leutasch ließen es sich nicht nehmen, trotz schneebedeckter Nordkette und strömendem Regen im Innsbrucker Tivoli-Freischwimmbad zum Wettkampf anzutreten: Victoria Zausnig, Carla Holzner, Valerie Neuner, Marvin Glas und Michael Peer - im Bild mit Trainerin Kati Stengg und Obmann Reinhard Gasser- kämpften um Punkte im 4. Bewerb des Merkur-Cups. Die SchwimmerInnen vom...

1 Bild

Starkes Wochenende für den Schwimmklub Leutasch 1

verena maringer
verena maringer | Telfs | am 01.03.2011 | 325 mal gelesen

Viele gute Platzierungen gab es beim ersten Antreten des Schwimmklub Leutasch unter seiner neuen Trainerin. 5 Mädchen und 4 Buben im Alter von 9 bis 16 Jahren starteten am vergangenen Wochenende in Innsbruck bei den Tiroler Hallenmeisterschaften im Schwimmen. Die ehemalige österreichische Spitzen-Schwimmerin Kati Stengg aus Reith bei Seefeld konnte als Trainerin der Nachwuchs- und Leistungsgruppe des SKL gewonnen werden...

1 Bild

Schwimmklub Leutasch erfolgreich beim Merkur-Cup in Telfs 1

verena maringer
verena maringer | Telfs | am 03.10.2010 | 677 mal gelesen

Telfs: hallenbad | Beim ersten Bewerb des Merkurcups für Innsbrucker und Oberländer Nachwuchs-SchwimmerInnen in Telfs konnte das voll motivierte Team des Schwimmklub Leutasch erfreuliche Ergebnisse erreichen. Erfolgreichster Leutascher Schwimmer war der 16 jährige Andreas Geiger mit Silber über 50 Kraul, sowie einem 4. und 5. Platz. Bei den Mädchen erreichte Jana Marx aus Leutasch einen 2. Platz über 50m Schmetterling sowie weitere...