29.05.2017, 00:48 Uhr

2. Lauf der Drift-Staatsmeisterschaft DCA2017 in Lebring/Stmk.

Ronny Büchner (Telfs) BMW E36 325i - Klasse S1 (Foto: Daniel Klopf für school-of-drift)
Telfs: Lang-Lebring |

Der Telfer Drift-Motorsport-Club school-of-drift meldet sich vom 2. Lauf der Nass-Drift-Staatsmeisterschaft - Dunlop Drift-Challenge Austria 2017 - mit Top Platzierungen aller Fahrer und gleich mehreren Podestplätzen. Die sonst sehr Ost-lastige DCA verspührte hier einen klaren Westwind.

Mit am Start im Team school-of-drift zwei Newcomer (Rookies):

Karl Schaber/Zirl und Emanuel Neuhauser/Neu Rum

beide lieferten perfekt ab, zeigten eine für Erststarter überdurchschnittliche Performance und landeten daher auch verdient am Podest in der Rookie-Wertung.

Gratulation vom gesamten Team school-of-drift!


Unsisono an der Rennstrecke fielen besonders die ersten zwei absolut fehlerfreien Läufe von Karl Schaber sofort allen auf - soetwas hatte man bisher bei einem Neueinsteiger noch nicht gesehen. Mit dem immer noch beachtlichem wenn auch nicht fehlerfreien dritten Lauf wurde dann leider der Stockerlplatz in der Klasse R1 knapp verfehlt.

Mit 3 absolut konstanten fehlerfreien Läufen begeisterte Roman Helm - auch er verfehlte das Podest in der Klasse R1 nur knapp.

Dietmar Matscher(Tisens/Südtirol) lieferte mit nur einem Fehler bei 3 Wertungsläufen ein sehr gutes Ergebnis.

Der Telfer Ronny Büchner konnte erstmals in gleich zwei Kategorien den Siegerpokal entgegen nehmen.

Die Ergebnisse im Detail:

Serienklasse S1 (bis 2899ccm)
Ronny Büchner (TELFS) (BMW E36 325i) - 1. Platz

AMF Driftpokal Serie
Ronny Büchner (TELFS) (BMW E36 325i) - 1. Platz

AMF Rooki-Wertung
Karl Schaber (Zirl)
(BMW E30 328i) - 2. Platz
Emanuel Neuhauser (Neu-Rum)
(BMW E36 325i ) - 3. Platz

Rennklasse R1 (bis 2899ccm)
Roman Helm (Viehdorf)
(BMW E21 325i) - 4. Platz
Karl Schaber (Zirl)
(BMW E30 328i) - 5. Platz
Emanuel Neuhauser (Neu-Rum) (BMW E36 325i ) -
7. Platz

Rennklasse R2 (über 2899ccm)
Dietmar Matscher (Tisens/Südtirol) (BMW E30 M5) - 6. Platz

Österreichische Meisterschaft 2WD
Roman Helm (Viehdorf)
(BMW E21 325i) - 8. Platz
Dietmar Matscher (Tisens/Südtirol)
(BMW E30 M5) - 9. Platz

DANKE an alle Sponsoren, Gönner und Helfer!

Fotoquellen: Daniel Klopf und Fuzzy Helm für school-of-drift
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.