21.06.2017, 11:52 Uhr

20. Internationale ITF Raiffeisen Future Tennis Turnier in Telfs

Aufschlag zum Finale des Future Turnieres ist am Samstag, 8.7.2017 um 12:00. Der TC Telfs hofft auf zahlreichen Besuch. (Foto: Stelzl)

Der Tennisclub Telfs veranstaltet heuer vom 1. bis 8. Juli 2017 das 20. Internationale ITF Raiffeisen Future Tennis Turnier. Das Jubiläum feiert der TC Telfs mit einem tollen Rahmenprogramm.

TELFS. Das bis jetzt mit $ 10,000,00 Preisgeld dotierte Future Turnier wird ab 2017 auf ein Preisgeld von $ 15.000,00 erhöht. Dass dies auch eine finanzielle Herausforderung für den TC Telfs darstellt, ist allen bewusst: "Wir sind daher wahnsinnig stolz, trotz aller Umstände, heuer dieses Jubiläum feiern zu können", meint Dietmar Härting, Organisator ab der ersten Stunde.
Die ganze österreichische Tenniselite, das jetzige Davis Cup Team eingeschlossen, haben schon auf der wunderschönen Anlage am Birkenberg um ATP Punkte gekämpft. Letztes Jahr waren Spieler aus 24 Nationen in Telfs.
Am Freitag, den 7. Juli wird als Teil des Rahmenprogramms ein Doppel Turnier ausgetragen, zu dem u.a. auch der Präsident des ÖTV Kons. Robert Groß, der Präsident des TTV Dr. Walter Seidenbusch, der Herren Chef Trainer des ÖSV Andreas Puelacher, Buchautor und Vortragender Toni Innauer ihre Teilnahme zugesagt haben.
Das Turnier beginnt um ca. 17:00 Uhr, und dauert maximal 1 Stunde.
Danach folgt ein kurzer offizieller Teil, zu dem alle Sponsoren, Gönner und Unterstützer des TC Telfs eingeladen sind.
Das Finale des Future Turnieres findet am Samstag, 8.7.2017 um 12:00 statt.
Der TC Telfs hofft auf zahlreichen Besuch.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.