02.10.2017, 11:13 Uhr

4X GOLD BEI INT. ALPENLANDTURNIER UND LADIES CUP IN PENZBERG

Gewannen Gold: Noah Walder, Arturs Saulitis, Sophia Meraner und Clemens Baumgartner (Foto: RSC Inzing)

Am 01. Oktober nahm der RSC Inzing mit nicht weniger als 19 AthletInnen beim 40. int. Alois Meier Alpenland und 1. Ladies Cup in Penzberg teil. Die Ausbeute der jungen RingerInnen konnte sich sehen lassen. So gab es für den RSCI Nachwuchs 4x Gold, 2x Silber und 1x Bronze.

Besonders erwähnenswert die Goldmedaillen von Sophia Meraner und Noah Walder, die jeweils 2x siegreich von der Matte gingen, sowie Arturs Saulitis der seinen Gegner im Finale keine Chance ließ und Clemens Baumgartner, der im Freundschaftskampf seinen Gegner aus Budapest auf die Schultern brachte. Weitere Top 6 Platzierungen rundete das gute Ergebnis der Mannschaft ab und so reichte es für den guten 5. Platz in der Mannschaftswertung unter 27 Vereinen aus Österreich, Deutschland und Ungarn.

Platzierungen:

Mädchen:

Gold: Sophia Meraner - 30kg
5. Anna Zimmermann - 33,5kg
5. Laurina Zingerle - 36kg
5. Theresa Reinisch - 45kg
6. Helene Wegscheider - 33,5kg
6. Zara Fussenegger - 36kg

E - Jugend:
5. Alois Abfalterer - 28,6kg

D - Jugend:
Gold: Noah Walder - 40kg
Silber: Julian Oberdanner - 29,1kg
4. Luis Baumgartner - 37kg
5. Niklas Heiß - 33,5kg
5. Marvina Abenthung - 37kg

C - Jugend:
5. Simon Gastl - 38kg

B - Jugend:
Gold: Clemens Baumgartner - 58kg
Gold: Arturs Saulitis - 76kg
Silber: Jakob Saurwein - 42kg
Bronze: Martin Ennemoser - 42kg

Weiters gut gekämpft hat Tobias Heiß (C-46kg) und Adrian Mair (C-50kg)!

Die Betreuer waren mit dem Einsatz ihrer Schützlinge sehr zufrieden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.