21.05.2017, 09:43 Uhr

Billard Saison Abschluss: Inzing auf Platz Drei in der Landesliga!

3. Platz in Tiroler Landesliga: SBC Inzing 2 ( v.l. Markus Ringer, Raphael Seidl, Goran Mikulovic, Florian Heel, Michael Greiter, Michael Gspan)
Inzing: Auch wenn nicht alle gesetzten Ziele erreicht wurden, kann der Sport Billard Club Inzing doch auf eine erfolgreiche Saison zurückblicken.
Eine starke Mannschaftsleistung zeigte das Team SBC Inzing 2 (Michael Gspan, Markus Ringer, Florian Heel, Michael Greiter, Goran Mikulovic, Raphael Seidl), das sich nicht mit einem Mittelfeldplatz begnügen wollte. Der Zweitligist schaffte im letzten Spiel den Pflichtsieg gegen Kramsach (5:3) und somit den Sprung auf das Podest.
Ungefährdet um den Klassenerhalt blieb auch die dritte Inzinger Billardmannschaft (Elias Krautschneider, Alfred Hofmann, Lukas Arnold, Markus Freudenthaler, Benjamin Schaber, Reinhard Jordan), die mit dem 5. Platz in der Landesliga Konstanz zeigten.
Bei Bundesligist SBC Inzing 1 verlief diese Saison nicht Wunschgemäß. Der Abstieg in die höchste Tiroler Liga war schon vor drei Runden nicht mehr abzuwenden, trotzdem kämpfte die Truppe um Baumann Otmar weiter, und konnte sich mit einem Sieg über den BC Schaan (5:3) über den letzten Platz hinwegretten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.