19.06.2016, 21:56 Uhr

Erfolgreiches Wochenende für SKITRI Zirl Athleten

Jonas, Laurin, Leo und Ida mit Trainer Wolfgang Egger

Sowohl bei den KitzTriGames in Kitzbühel als auch beim Auenlauf in Oberhofen konnten die AthletInnen vom SKITRI Zirl wieder tolle Erfolge feiern.

Bei den KitzTriGames am Schwarzsee in Kitzbühel waren am Samstag 350 junge Triathleten am Start. Im Rahmen des ASVö Triathlonzuges wurden sowohl die Tiroler- als auch die Österreichischen Meisterschaften ausgetragen.

Vom SKITRI Zirl unternahmen vier Athleten, gemeinsam mit Trainer Wolfgang Egger, die Reise nach Kitzbühel und bewiesen dort Kraft, Ausdauer und Kondition. Mit Leo Fill (2.) und Jonas Felbar (2.) konnte der SKITRI Zirl gleich zwei Stockerlplätze bei den Tiroler Triathlon Meisterschaften erreichen. Auch Ida Fill (7.) und Laurin Felbar (5.) überzeugten wiederum mit tollen Leistungen und genossen sichtlich die tolle Atmosphäre in Kitzbühel.

Ergebnisse Kitzbühel: Tiroler Meisterschaft SKITRI Zirl:

Schüler D:
Ida Fill 7.

Schüler C:
Leo Fill 2.
Laurin Felbar 5.


Schüler B:
Jonas Felbar 2.

Wind und Wetter bei Oberhofer Auenlauf

Trainer Wolfgang Egger startete am Freitag gemeinsam mit 9 Athleten vom SKITRI Zirl beim Auenlauf in Oberhofen. Die Veranstaltung wurde vom SV Oberhofen bestens organisiert, leider spielte das Wetter nicht ganz mit. Trotz starkem Regen, Gewitter und Wind liefen alle AthletInnen ein beherztes Rennen und die Ergebnisse können sich sehen lassen.

Sowohl bei den Kinderläufen als auch beim Hauptlauf wurden durchwegs hervorragende Platzierungen erreicht. Trainer Wolfgang Egger ist mit den Leistungen seiner Schützlinge wohlauf zufrieden und meinte: “Alle, die heute bei solch schwierigen Bedingungen gelaufen sind, sind Sieger!“

Ergebnisse SKITRI Zirl AthletInnen:

Kinderlauf
U6: 3. Platz Heidi Egger
U10: 7. Platz Adrian Huber
U12: 3. Platz Celina Kainz; 7. Platz Vanessa Vetrich
U12: 1. Platz Benedikt Bauchinger

Hauptlauf 5,14 km
U14: 1. Platz Marie Bauchinger; 2. Platz Valentina Egger; 3. Platz Riccarda Ruetz
U16: 1. Platz Hannah Holzknecht
M50: 2. Platz Wolfgang Egger
1
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.