01.09.2014, 20:07 Uhr

Gold und Bronze für Sosinski Andreas

Nur eine Woche nach der Duathlon EM in Weyer startete Andreas Sosinski am Sontag den 31.08.14 bei der Walchsee Challenge 2014, bei der die Tiroler und Österreichische Meisterschaften über die Mitteldistanz ausgetragen wurden.
Nach einer guten Schwimmleistung über 1,9km und Absolvierung der 90 Km langen Radstrecke mit über 1000 Höhenmetern konnte er die Basis für seinen Erfolg legen.
Beim abschließenden Halbmarathon sicherte er sich schlussendlich den Tiroler Meistertitel und den 3. Platz bei der Österreichischen Meisterschaft in der Altersklasse AK M40.
0
1 Kommentarausblenden
3.770
Bianca Jenewein aus Hall-Rum | 12.09.2014 | 11:02   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.