04.04.2017, 22:02 Uhr

Goldjungs

Thomas KRUG mit den beiden GRECO Goldjungs
Wolfurt war an zwei Tagen der Austragungsort der diesjährigen Österreichischen Kadettenmeisterschaften. Der RSCI beteiligte sich mit 7 Ringern im Freistil und 6 Ringern an den GRECO Bewerben.
Trainer Thomas KRUG und Andreas NORZ stellten die Burschen hervorragend ein und ließen bereits am Samstag mit dem 2. Rang in der Teamwertung durch 3 Gold und eine Silbermedaille aufhorchen. Wolfgang NORZ, Benjamin GREIL und Jakob WETT sorgten für die drei Titel, Timon HASLWANTER holte Silber im Freistil.
Am Sonntag folgten die GRECO Bewerbe, bei denen Wolfgang NORZ ein zweites Mal Gold bis 69kg holte. Sehr eindrucksvoll, dass er an beiden Tagen keinen einzigen technischen Punkt abgeben musste. Mit Timon HASLWANTER gab es in der Klasse bis 85kg die fünfte Goldmedaille für den RSC Inzing. Benni GREIL gelang noch Bronze bis 76kg.
Erfreulich auch die Leistungen von Jakob SAURWEIN und Martin ENNEMOSER die wertvolle Erfahrungen sammeln konnten und nur knapp an einem Topp 6 Platz scheiterten. Am Ende gab es Rang drei in der Teamwertung. Das ist mit Sicherheit einer der größten Teamerfolge in der RSCI Geschichte!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.