15.09.2014, 17:44 Uhr

JugendFreiRaum Zirl 2014 - Skateparkeröffnung

Wann? 26.09.2014 14:00 Uhr

Wo? Sportplatz, Zirl AT
Skatepark Zirl
Zirl: Sportplatz |

PLATZ DA – für Bewegung!



Unter dem Motto „JugendFreiRaum" veranstaltet der Mobile Jugendarbeit/Streetwork-Arbeitskreis Tirol (STARK-Tirol) dieses Jahr wieder eine Aktionswoche zum Thema „Verdrängung Jugendlicher aus dem öffentlichen Raum“. Vom 19. bis 28.09.2014 organisieren Einrichtungen der mobilen und offenen Jugendarbeit tirolweit unterschiedliche Aktivitäten. Gefordert wird: Junge Menschen sollen sich im öffentlichen Raum aufhalten können, diesen nutzen und gestalten dürfen.


Der STARK-Tirol ist das Vernetzungsgremium der Tiroler Einrichtungen aus dem Bereich Streetwork / Mobile Jugendarbeit. Dazu gehört auch die Mobile Jugendarbeit (MoJa)-Zirl, die sich für den heurigen Jugendfreiraum folgendes Projekt vorgenommen hat:

Jugend braucht Raum - für Bewegung! Der über das Jahr von freiwilligen Helfern unterstützt durch die Gemeinde Zirl restaurierte Skatepark steht am 26. September symbolisch für diese Forderung. Im Zuge des Jugendfreiraum 2014 wird er feierlich eröffnet und damit der Fokus auf die Möglichkeiten zur sportlichen Betätigung für Zirler Jugendliche gelegt.

Neben dem Skateboarden auf der einen Seite als Jugendkultur, die seit ihrem Bestehen immer auch eine freie Nutzung von öffentlichen Plätzen gefordert hat, beteiligen sich auf der anderen Seite Zirler Sportvereine, die den jungen Menschen im Zuge des JugendFreiRaum ihren Sport am Sportplatz Zirl näher bringen und ein freies Ausprobieren ermöglichen.
Den Jugendlichen sollen an diesem Nachmittag die Türen offen stehen, um in die verschiedenen Sportrichtungen „hineinschnuppern“ zu können. Der Sportplatz Zirl bietet viele Möglichkeiten: Beachvolleyball, Tennis, Eishockey und nun auch wieder Skateboarden!

Beteiligt am JugendFreiRaum Zirl 2014 sind: die Marktgemeinde Zirl, der Innsbrucker Skateboardverein ZiP6020, X-Double Innsbruck, Jugendzentrum Zirl, Tennisclub Zirl, Volleyballclub Zirl, Eishockeyclub Gunners Zirl, u.a.

Weitere Infos und Anmeldung zu den Workshops über MOJA-Zirl (mobilejugendarbeit@zirl.gv.at, Facebook: MoJa-Zirl oder telefonisch bei Verena 0676 9595140 oder Niki 0676 9595141)

Zeit: Freitag, 26. September von 14:00 bis 20:00 Uhr
Ort: Sportplatz Zirl
15:00 bis 16:00 Uhr Skate-Workshop mit dem ZiP6020
16:00 Uhr offizielle Eröffnung des Skateparks durch BGM. Josef Kreiser
16:00 bis 17:00 Uhr freies Skateboarden am restaurierten Skatepark Zirl
17:00 Uhr Start der Skateboard Session (mit Gewinnen vom X-Double)

Außerdem:
15:00 bis 18:00 Uhr KiRaKu (KinderRadKurs) mit Max von den Trailbandits
15:00 bis 18:00 Uhr: Tennisclub Zirl lässt euch unverbindlich an die Schläger!
Eishockeyinteressierte haben die Gelegenheit, den EC Gunners Zirl kennenzulernen!
Der Volleyballclub ist vor Ort und zeigt euch die Grundlagen des Sports!
Das Jugendzentrum rückt mit dem Tischfußball an!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.