06.01.2018, 23:12 Uhr

Linedance Trainingszentrum West eröffnet

Der große Tanzsaal im neuen Trainingszentrum West lässt keine Wünsche offen. (Foto: Telfs Patriots)

Meet & Greet am 07. Jänner im Pischl Areal

TELFS. Viel Schweiß und Herzblut investierten die LineDanceMoves Telfs in den vergangenen Monaten in ihre neuen Trainings- und Tanzräumlichkeiten im Pischl Areal in der Niedere-Munde-Straße. Es wurden Wände gestrichen, Einrichtungen erneuert, ein wunderschöner neuer Parkettboden verlegt und sogar ein „Apachenpub“ errichtet. Am 07. Jänner, zwischen 11:00 und 15:00 Uhr sind alle Interessierten herzlich zum „Meet & Greet“ eingeladen, sich bei Getränken und kleinen Köstlichkeiten von den neuen Räumlichkeiten selbst zu überzeugen.

Perfekte Trainingsbedingungen für sechs StaatsmeisterInnen
Die bisherigen Trainingsbedingungen der Telfer Linedancer waren sehr bescheiden, wie Angela Thaler, Trainerin der LineDanceMoves Telfs bestätigt: „Wir trainieren mit den rund 50 Tänzerinnen und Tänzern in verschiedenen Gruppen mindestens vier Mal pro Woche. Dazu kommen diverse Workshops mit hochqualifizierten Linedancern aus den unterschiedlichen Nationen. Dass wir auf dem richtigen Weg sind, bestätigen uns unsere Erfolge. Im vergangenen Jahr stellten wir sechs Staatsmeister“, freut sich Thaler und führt weiter aus: „Mit den Erfolgen kam immer mehr der Wunsch nach einer Trainingsmöglichkeit, die einerseits gute Bedingungen bietet und uns andererseits unabhängig sein lässt. Hier im zweiten Stock des Pischl Areals sind wir fündig geworden.“

Ein Trainingszentrum im Westen für alle
Mit der Renovierung haben die LineDanceMoves Telfs freundliche, lichtdurchflutete Räumlichkeiten geschaffen, die auch von Externen angemietet werden können. „Wir wissen um die Schwierigkeit gute Räume für einen guten Preis zu finden“, erklärt Angela Thaler. „Gerade im Bereich der Erwachsenenbildung können wir eine perfekte Lösung anbieten.“
Das Trainingszentrum West bietet nicht nur für Tänzer eine ideale Ausbildungsstätte: Zwei Räume, groß und klein, Sanitäranlagen mit Duschen sowie das „Apachenpub“ mit Sitzgelegenheiten für rund 50 Personen empfehlen sich für Sport- und Turngruppen, Vorträge und Meetings sowie Feierlichkeiten jeder Art. Kontakt: Angela Thaler - Tel.: +43 699 109 88991 oder angela.thaler@dancemovestelfs.at. 
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.