29.08.2016, 00:02 Uhr

LineDanceMoves Telfs erfolgreichste Mannschaft bei Tirol Cup

Die LineDanceMoves Telfs bei ihrem Auftritt in der Kategorie „Showteam“.
Telfs: Sportzentrum | Vergangenes Wochenende veranstalteten die LineDanceMoves Telfs erstmals in Tirol einen Wettbewerb nach den offiziellen Regeln der World Country Dance Federation (WCDF) im SportZentrum Telfs und die gesamte Veranstaltung war in jeglicher Hinsicht ein voller Erfolg: Trotz nationaler Beteiligung in den Wettbewerben, konnten die TeilnehmerInnen aus Telfs vor den internationalen Preisrichtern sämtliche ersten Plätze ertanzen.

Wettbewerbe in acht Kategorien

Die Kategorien beim Linedance werden nach Schwierigkeitsgrad und Alter unterteilt. Da der Tirol Cup die erste Veranstaltung seiner Art im Westen von Österreich war, traten in den Competitions weniger TänzerInnen an, als vergleichsweise in Wien. Die Telfs Patriots, vertreten durch Organisatorin Angela Thaler mit ihrem Team, sind dennoch zufrieden mit dem Wochenende. Vor allem weil aufgrund der ausgezeichneten Organisation Telfs künftig einer von fünf Veranstaltungsorten in Österreich sein wird, an dem der Dachverband, die Austrian Country Western Dance Accociation (ACWDA), Wettbewerbe austrägt. Vizepräsident Rudolf Müllner dankte dem Organisationsteam für seine hervorragende Arbeit und gratulierte den GewinnerInnen. Besonders stolz sind die Telfs Patriots über die zwei ersten Preise in der Kategorie Showteam. Die Telfs PATS traten über sämtliche Altersgruppen hinweg (5 bis 34 Jahre) als erstes Cheerleading-Team bei einem Linedance Wettbewerb an. Auch die LineDanceMoves Telfs errangen mit ihrer abwechslungsreichen und unterhaltsamen Choreographie den „regulären“ ersten Platz.

Zwischen den Competitions fanden zahlreiche Workshops statt und mit der Linedance-Party am Samstagabend kamen auch Spaß und Unterhaltung nicht zu kurz. Die Telfs Patriots bedanken sich bei allen, die für das gelungene Wochenende beigetragen haben.


Die PreisträgerInnen

Social Silver female:
1. Platz Daniela Zangerl (Telfs)
2. Platz Gabriele Zimmerhofer (Telfs)
3. Platz Daniela Gratzer (Telfs)
Social Crystal female:
1. Platz Petra Vogelsberger (Telfs)
Social Diamond female:
1. Platz Bettina Waldeck (Telfs)
2. Platz Roswitha Porta (Telfs)
3. Platz Kamila Gleirscher (Telfs)
Social Gold female:
1. Platz Waltraud Wilhelm (Telfs)
2. Platz Gerlinde Royc (Telfs)
Social Gold male:
1. Platz Werner Pferschy (Telfs)
Partner Dance:
1. Platz Bettina Waldeck und Werner Pferschy (Telfs)
Choreography:
1. Platz Angela Thaler (Telfs)
Showteam (open age):
1. Platz Telfs PATS Allstars (für außergewöhnliche Leistungen)
1. Platz Line Dance Moves Telfs
2. Platz Crazy Liners (Niederösterreich/Wien)

Hartes Training für kommende Meisterschaften

Die LineDanceMoves Telfs als auch die Telfs PATS trainieren die nächsten Wochen hart an ihren Leistungen. Während die Linedancer sich den scharfen Augen der Judges bei den Tanzabzeichen am 15. Oktober im Gemeindesaal Hatting stellen, richten die Telfs Patriots ebenfalls am 15. Oktober die Regionalmeisterschaften der Cheerleader im Rathaussaal Telfs aus.
Die Telfs Patriots freuen sich über euren Besuch und eure Unterstützung der Teams!

Proud to be a Patriot!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.