30.11.2011, 14:50 Uhr

Obmannwahl beim ASV Inzing

Ekkehard Winkler, Sieglinde Winter, Bürgermeister Kurt Heel und Obmann Herbert Weiss (v.links)
ASVI weiterhin unter der Führung von Herbert Weiß
INZING. Bei der Jahreshauptversammlung des ASV Inzing wurden heuer wieder Neuwahlen abgewickelt. Herbert Weiß, langjähriger Obmann des Inzinger Traditionsvereins wurde für weitere 2 Jahre in seiner Funktion bestätigt. Eigentlich wollte er sein Amt abgeben, aber einen Nachfolger zu finden, ist eben nicht leicht. „Im Jahr 2013 wird es aber mit Sicherheit einen neuen Obmann geben“, bekräftigte Weiß. Die Sektionsleiter Roman Gadner, Heinz Walcher und Manfred Fischnaller wurden in ihrer Funktion ebenso bestätigt wie die Kassierin Birgit Neuner und die Schriftführerin Dagmar Prantl. Nach den Berichten der Sektionsleiter wurden verdiente Sportler geehrt, darunter waren die Leichtathleten Thomas Rauth (Ehrung in Silber) und Wolfgang Einsiedler (Ehrung in Gold) zu finden. Weiters gab es eine Ehrennadel in Gold für den Radfahrer Alexander Wachter. Eine besondere Würdigung wurde Sieglinde Winter zuteil, sie bekam die goldene Ehrennadel für ihre langjährigen Verdienste um den ASVI. Inzings Bürgermeister Kurt Heel war bei der Versammlung ebenso anwesend wie der Obmann des Sportausschusses, Hartwig Oberforcher. Beide würdigten die Nachwuchsarbeit und den Zusammenhalt im Verein, staunten dann bei einer Präsentation über die tollen Bilder, die hauptsächlich von Ernst Pisch und Ulrich Melauner zur Verfügung gestellt wurden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.