30.08.2016, 08:16 Uhr

Pia Totschnig stürmt zum ersten Jugend-Europacupsieg

Pia Totschnig jubelt: Europacupsieg für Raika Tri Telfs (Foto: Tot/Tri Press)
TELFS. Der ÖTRV war mit 2 Mädchen und 4 Burschen zum Junioren Europacup nach
Tulcea/Rumänien aufgebrochen.
Pia Totschnig konnte nach toller Schwimmleistung über 750 m in einer Dreiergruppe die 20 km Radfahren absolvieren, wobei die drei jungen Athleten hier bereits einen Vorsprung von 1 Minute herausfahren konnten. Auf der abschließenden 5 km Runde ließ Pia ihre Konkurrentinnen stehen und feierte so mit knapp 30 sek. Vorsprung ihren ersten Europacup-Sieg!
Ihr Trainer, Peter Kriegelsteiner (derzeit vom ÖTRV umworben), war mit von der Partie und strahlte natürlich über alles.
Madalena Früh vom 1. Raika TTCI erzielte trotz Radsturz den hervorragenden 6. Rang .
Dr. Peter Larcher, Obmann des Raika Tri Telfs, meint dazu: "Mit Pia wächst eine neues Supertalent - ähnlich wie Luis Knabl - heran, auf die wir noch alle sehr stolz sein werden."
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.