22.05.2017, 08:11 Uhr

Pia Totschnig vom Raika Tri Telfs 2. beim Frauenlauf in Wien

Pia in grau: Die Formkurve für Kitzbühel stimmt! (Foto: Raika/TriPress)

Pia Totschnig - Telfer Sportlerin des Jahres 2017 - wollte vor der Sprintstaatsmeisterschaft in 14 Tagen und der EM In Kitzbühel nochmal ihre Beine begutachten und startete beim Int. Frauenlauf in Wien (über 5 km) im Feld von 35000 Läuferinnen. Sie feierte den 2. Platz in der U18 und den Gesamt 5. Platz!

TELFS/WIEN. Direkt aus dem Trainingslager (für die EM Vorbereitung Kitzbühel) reiste Pia nach Wien. Bei windigen Verhältnissen und noch mit schweren Füßen waren die Erwartungen auf eine Top-Zeit und einer guten Platzierung beim Frauenlauf nicht allzu hoch. Denoch konnte sie das sehr hohe Anfangstempo bis zum Ziel durchziehen. Im Zielsprint musste sich Pia nur Magdalena Scherz knapp geschlagen geben. Mit einer Zeit von 17.38 Min. erreichte Pia den 2. Platz in der U18 und den 5. Gesamtrang in der Wertung Österreich!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.