18.10.2017, 10:29 Uhr

Sabrina Klotz - Tiroler Meisterin im Autoslalom

(Foto: Heinz Holzknecht)
SEEFELD. Die junge Seefelderin Sabrina Klotz hat in der abgelaufenen Saison den Meisterschaftstitel im Autoslalom ex aequo mit ihrer Cousine Nina Suitner gewonnen.
Vater Michael, seit vielen Jahren für den MSC Wipptal bei Autoslaloms und Rallyes erfolgreich unterwegs, war der ideale Lehrmeister und somit Wegbereiter zum Gesamtsieg seiner Tochter.
Bereits beim Eisrennen in Leutasch, erstmals mit einem echten Rallyefahrzeug, einem Mazda 323 4WD, über 300 PS stark, galt es, die unbändige Kraft des Fahrzeuges ideal auf den Boden zu bringen. Schon dort machte Sabrina eine gute Figur, die Rennsaison 2017 war somit eröffnet. Auf zwei verschiedenen Fahrzeugen, einem Citroen Saxo, der in der Serienklasse gewertet und von Nadine Wiesmann gesponsert wird bzw. ihrem eigenen Seat Ibiza Cupra, in der Wertung der verbesserten Fahrzeuge der Serienklasse, wurde trotz fallweisen Technikproblemen, die von Sascha Wiesmann und Firma RPM bestmöglich gelöst werden konnten, der Sieg und Titel einer stolzen Tiroler Meisterin im Autoslalom eingefahren.
Neun Rennen und neun Stockerlplätze sprechen eine deutliche Sprache.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.