19.01.2018, 09:15 Uhr

schmerzliche Auswärtsniederlage des KSK Telfs

Der KSK Telfs musste in der 2. Frühjahrsrunde beim Tabellenschlusslicht KC Rofan Jenbach eine schmerzliche Auswärtsniederlage hinnehmen.
Da Telfs ersatzgeschwächte antreten musste konnte man die Heimmannschaft des Rofan Jenbach nie parole bieten und musste schlussendlich eine 6:2 Auswärtsniederlage hinnehmen.
Telfs erreichte 507 Schnitt und Rofan Jenbach 525 Schnitt
Bester Spieler von Telfs : Lair Gerhard  538 Kegel
1
Einem Mitglied gefällt das:
1 Kommentarausblenden
2.439
Sabine Knienieder aus Innsbruck | 24.01.2018 | 08:49   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.