14.03.2017, 22:10 Uhr

Sensationeller Erfolg für UEZ in Feldkirch

Emilie und Miriam
Feldkirch: Eishalle |

Trainerin Silke Holomek freut sich über die tollen Leistungen ihrer Läuferinnen bei der Feldkirch Trophy 2017.

Die Mädchen vom UEZ standen 6 x am Stockerl. Laura Angerer konnte bei ihrem 3.Bewerb bereits einen Sieg erlaufen (BS Jugend 1). Ebenso freuten sich über den 1. Platz Aylin Holomek (Jugend 1), Miriam Rottensteiner (Adv.Novice) und Emilie Grosch (Junioren). Lisa Schletterer wurde 2. (Jugend 1) und Anna Troger 3. (Junioren). Unser Neuzugang Simona Rhomberg platzierte sich auf dem 4.Rang, mit dem sie nach langer Verletzungspause durchaus zufrieden sein kann. Wir wünschen den jungen Eiskunstläuferinnen, dass sie in 2 Wochen bei den Tiroler Meisterschaften an ihre Topleistungen anknüpfen können.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.